Zuhair Murad Kleider


 

Zuhair Murad – der Inbegriff des Nah-Ost Glamours

Zuhair Murad Kleider sind das Symbol für Glamour, Mode und Design im Nahen Osten. Der libanesische Durchbruch in der internationalen Modeszene hat dazu geführt, dass Murad zum Vorbild vieler Landleute und Athleten aus der Welt wurde. Seine einzigartigen Kreationen, die orientalische Art und Weise, Schönheit zu definieren haben seinen Weg in Richtung aller wichtigen Laufstege, Boutiquen und Kaufhäuser geöffnet.

Kurz nach dem Abitur zog Murad weg vom Libanon nach Paris, wo er seinen Abschluss im Modedesign machte. Im Jahr 1995 kehrte er nach Hause, um sein erstes Atelier zu eröffnen. Die ebnete ihm den Weg für seine blühende Karriere mit seinem berühmten und unverwechselbaren Designs. Im Jahr 1999 machte er seinen ersten Auftritt auf den Laufstegen in Rom mit einer erstaunlichen Sammlung. Murad wurde schnell bekannt, als einer der besten Designer in Italien. Er machte sich nicht nur auf den italienischen Elite-Laufstegen bekannt, sondern auch auf den renommierten französischen Modenschauen, sowie dem Rest der wichtigsten Mode-Metropolen. Er hat bereits viele der heutigen Top-Models und Celebrities gekleidet. Aus diesem Grund sind seine Kreationen in allen wichtigen Shops der Hauptstädte gefunden werden.

Die internationalen Medien haben ihn als einen der vielversprechendsten jungen Designer der neuen Ära genannt, durch seinen einzigartigen Stil und die Kreativität. nach seiner vielbeachteten ‚Free Spirit‘ Show in Paris wurde er als der „Fashion-Star von morgen“ gehandelt. Schau dir gleich alle Zuhair Murad Kleider an. Viele Experten behaupten sogar, das Zuhair Murad das Hochzeitskleid von Kim Kardashian geschneidert hat.

Nach oben scrollen