Akris Kleider

Akris – kreatives Couture Design

Akris ist ein Schweizer Unternehmen und wurde im Jahr 1922 von Madame Kreimier gegründet. Es wird gegenwärtig von den Enkeln der Gründerin geführt: Albert Kreimier und Peter Kreimier. Die Brüder Peter und Albert Kriemler teilen sich die Ausrichtung des Unternehmens, das sich heute in der dritten Generation befindet. Albert Kriemler ist der Creative Director und Peter Kriemler ist verantwortlich für Produktion und Management. Seit Ende der 80er Jahre, hat sich Akris kontinuierlich weiterentwickelt und vor allem mit der modernsten Technik ausgestattet. Gleichzeitig hat sich jedoch die Couture und Handarbeit in keinster Weise reduziert.
Der Name steht für eine neue Art von Luxus: unverkennbar modern, feminin und diskret. Eleganz ist das Stichwort. Auch die Akris Kleider besitzen stets eine unkomplizierte Silhouette und sind einfach zu kombinieren – das sind auch die Reize der Couture Designer, sowie das kreative Flair, aus dem einfachen Schnitt und den schmeichelnden Materialien eine Kreation zu erzielen. Klare Formen und einfachen Linien sind die fundamentalen Grundlagen der Akris-Kollektionen wird in jedem einzelnen Stück zum Ausdruck gebracht. Luxuriöse Materialien, wie Double-Face, Kaschmir und Seide, liefern unvergleichlichen Luxus und strahlen besonderen Charme, zurückhaltende Eleganz und kultivierte Schönheit aus. Schau dir jetzt gleich unsere Akris Kleider an.

Nach oben scrollen