Bibhu Mohapatra Kleider der „Acurated Selection“

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Bibhu Mohapatra Kleider der "Acurated Selection“

Mohapatra absolvierte mit einem Master in Wirtschaftswissenschaften an der Jon M. Huntsman School of Business an der Utah State University in 1996, zog dann nach New York City, um sich am Fashion Institute of Technology einzuschreiben. Im Jahr 1997, während er noch studierte, wurde er mit dem Fashion Institute of Technology Critics ‚Award für den besten Evening Wear Designer of the Year ausgezeichnet.

Nach dem Studium wurde er bei Halston der Assistent Designer. Im Jahr 1999 wurde er zum Design Director des französischen Kürschners, J. Mendel. Im Laufe der nächsten zehn Jahre verschob Mohapatra den Schwerpunkt von J. Mendel, um dem Label ein jugendlicheres Aussehen zu verleihen. Zur gleichen Zeit baute er seine eigene ready-to-wear Kollektionen auf. Seine Kreationen wurden bereits regelmäßig in Modezeitschriften wie Style.com, DNA, dem New York Magazine, Forbes Magazine, Wall Street Journal, Vogue und Vogue Russia vorgestellt. Die Bibhu Mohapatra Kleider werden mittlerweile von Angelina Jolie, Cate Blanchett, Sienna Miller, Glenn Close und anderen Stil-Ikonen getragen.

Nach der J. Mendel Frühjahrs-Kollektion 2008 war Mohapatra endlich bereit, sein eigenes Label zu etablieren. So präsentieren wir nun die neuen Bibhu Mohapatra Kleider der „Acurated Selection“. Nachdem er das Image des legendären Luxus-Hauses J. Mendel veränderte, ist es keine Überraschung mehr, dass Bibhu Mohapatra eine Vorliebe für glamouröse Roben hat. Ausschließlich auf Moda Operandi präsentiert der indisch-amerikanische Designer eine Schar von Kopf-Dreh-Schönheiten aus seinen Sammlungen.

 

Suchanfragen:

  • kleider 2013 sommer
Nach oben scrollen