Roland Mouret Kleider


 

Roland Mouret – das französische Modekind

Roland Mouret, geboren 1962, ist ein französischer Modedesigner. Seine Mode Training bestand aus drei Monaten in einem Pariser Fashion College im Jahr 1979. In den 1980er Jahren wurde er bereits Creative Director mit Gai Pied Hebdo, einen in Paris ansässigen Akt Up-Aktivist. Nach sieben Jahren und einem Umzug nach New York, stellte Roland Mouret das berühmte Kleid „Galaxy“ in seiner Frühjahrs-Kollektion 2006 vor. Das war sein Einstieg in die große Modewelt. Nachdem Mouret sein Label verließ, nahm er eine zweijährige Pause.

Er fand einen neuen Geldgeber in Simon Fuller und plante ein Comeback unter dem Namen RM. Sein bisheriger Geldgeber hatte die Rechte an der Marke Roland Mouret beibehalten. Die Zusammenarbeit mit Bergdorf Goodman sorgte für öffentliches Interesse. Dafür kreierte er 36 persönlich unterzeichnete Roland Mouret Kleider. Die Einführung von RM by Roland Mouret wurde in kurzer Zeit zu einer international angesehenen Marke.

Die Roland Mouret Kleider sind stets in einem einfachen, geometrischen Chic gehalten. Sicher dir am besten gleich die aktuelle Kollektion, denn die Stücke sind schnell vergriffen.

Nach oben scrollen