Kleider Leoparden-Muster


 

Leo – Animalische Variante

Ob auf Schuhen, Hosen oder Kleidern, dass Leoparden- oder Tigermuster wird immer gefragter und populärer. Das sehr betonte Tiermuster machte in den letzten Monaten einen großen Sprung wieder ganz nach oben auf die Liste der Designer-Lieblings-Muster. Egal ob ein kurzes oder langes Kleid – mit dem Tiermuster freunden sich alle Kleider gerne an. Vor kurzer Zeit noch wurde das Leopardenmuster meist nur von Damen schon fortgeschrittenen Alters getragen – jetzt im Moment reißen sich alle um die Tiermusterkleider. Teilweise sind die Kleider nicht durchgängig mit dem Muster bedruckt, sondern gemischt mit anderen Farben. Dadurch wirkt das Kleid noch spezieller und farbenfroher. Für einen lässigen, selbstbewussten Auftritt ist dieses Kleid vermutlich genau die richtige Wahl und man sollte nicht scheuen, diese Kleider-Farbe einmal auszuprobieren und sich dann entweder mit dem speziellen Look zu identifizieren oder das Kleid in den Kleiderschrank zurück zu hängen und zu warten bis man reif genug ist, sich diesem Style anzuvertrauen.

Früher wurden die Kleider ja aus den echten Fellen der Tiere gefertigt, heute wird davon aus Gründen des Tierschutzes Abstand genommen und man stellt die Felle künstlich her, um das Aussterben bestimmter Tierrassen zu verhindern. Der Leopard bzw. der Tiger sind ja jetzt schon vom Aussterben bedrohte Tiere. Oft sind es bedruckte Kuhfelle, die dafür verwendet werden.

Wir wünschen viel Erfolg beim Stöbern!

Nach oben scrollen