Escada Kleider

Escada – ein deutsches Label mit internationalen Designs

Escada wurde in München, im Jahr 1976 von Wolfgang und Margaretha Ley ins Leben gerufen. Es wurde nach einem speziellen Rennpferd benannt. Heute gibt es 385 Läden in 63 Ländern, in denen das Label, die Escada Kleider und das neue Label Escada Sport verkauft wird. Dort kann man Escada Diamanten, Sonnenbrillen, Taschen, Schuhe, Parfüms und jedes mögliche andere Mode-Accessoire kaufen. Dabei sind auch die Escada Kleider sehr stilvoll gehalten. Die Stücke sind nie zu kurz und überzeugen durch überwältigende Prints und Muster. Schau dir am besten gleich unsere Escada Kleider an.

Nach oben scrollen