Die Kleider der Stars – Miley Cyrus

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Miley Cyrus ist unter Jugendlichen die wohl bekannteste Künstlerin unserer Zeit. Angefangen hatte alles mit der Fernsehserie Hannah Montana, bei der Cyrus das Doppelleben eines Mädchens spielt, das einerseits normal leben möchte, andererseits aber auch ein gefeierter Star ist. International brachte ihr das viel Ruhm ein. Ihre Gesangskarriere wurde dadurch positiv unterstützt. Nicht nur das ihr Vater Billy Ray Cyrus auch ein bekannter Musiker in den USA ist, er ermöglichte seiner Tochter einen einfacheren Einstieg ins Music Business. Heute ist Cyrus aber nicht nur Dauergast in den Medien und den Jugendzeitschriften aller Erdteile, sie ist auch zu einer absoluten Modeikone geworden. Wenn man das Internet nach den Looks von Miley Cyrus durchforstet, so stößt man unweigerlich auf Seiten, in denen es nur darum geht, wie man sich stilistisch am Look von Miley Cyrus orientieren kann. Das mag dem Einen zu weit gehen, denn Mode soll ja individuell sein und nicht einheitlich. Andere finden es toll, wenn junge Mädchen einem Vorbild nacheifern können – immerhin ist Miley Cyrus nicht die am schlechtesten gekleidete junge Künstlerin. In diesem Artikel wollen wir ganz speziell nachforschen, welche Kleider Miley Cyrus trägt und was sie so besonders macht.

Das Yellow Print Dress

Miley Cyrus hatte in diesem Jahr einige Gastauftritte bei der Sitcom Two and a Half Men. Dabei schlug sie nicht nur mit ihrem neuen Kurzhaar-Look ein, sondern auch mit ihrem ärmellosen Kleid – dem Printkleid. Zu haben gibt es das Stück Material Girl Juniors Dress,bereits für 14.99$ bei Macy`s, die jetzt übrigens auch nach Deutschland liefern. Zur Zeit ist das Kleid leider vergriffen, da die Nachfrage so enorm groß ist.

Das Blumen-Print-Kleid von Macy`s

Dieses Kleid trug Miley Cirus auch wieder in der Serie Two and a Half Men. Kleid mit gemixten Grafiken ist es aus Baumwolle, verläuft ganz eng am Körper und hat kurze Ärmel – perfekt für die junge Frau von heute.

Blumenkleid und schwarze Boots

Dieser Look ist einfach super mädchenhaft aber weist darauf hin, dass Mädchen nicht immer klein und niedlich bleiben. Die Boots bringen einen wunderbaren Kontrast. Freuen wird es die jungen Kundinnen der Marke Free People. Das Kleid mit dem wundervollen Namen French Terry Bodycon Dress ist nämlich schon für 61$ im Online Shop zu haben.

Miley Cyrus und das American Apparel-Kleid

Was ich an Miley Cyrus wirklich großartig finde, ist die Jugend und die Verspieltheit mit der sie Kleider auswählt. Zu den seltensten Anlässen trägt sie Edelroben, sonst ist ihre Kleiderwahl bodenständig wie Kartoffeln mit Quark. Das Pinstripe Jersey Cut-Out Back Mini Dress von American Apparel ist genau das. Total passgenau und zu hundert Prozent aus Baumwolle, können sich auch junge Frauen mit weniger dicken Geldbeuteln als Miley Cyrus dieses Teil leisten.

Miley Cyrus und das Style Stalker Seventeen Maxi Dress

Dieses Kleid schlägt preislich in dieselbe Kerbe, wie die Stücke, die wir zuvor besprochen haben. Allerdings ist dieses Kleid weniger eng als die anderen. Das Kleid ist super lang und besticht durch seinen fließenden Stoff. Einfach das perfekte Kleid um mal schnell zum Supermarkt zu fahren oder ein Eis zu essen.

Miley Cyrus und das Kleid mit Totenkopfprint

Dieser Look ist super rockig und und ein wenig verrückt. Der Print des Kleides erinnert an alte Band T-Shirts. Zum Kleid trägt Miley Cyrus Lederboots mit hohem Schaft. Ein Mädchen macht sich auf den Weg erwachsen zu werden.

Man könnte an dieser Stelle noch viele andere Kleider diskutieren, die Miley Cyrus modebewusst auftrug. Leider fehlt uns an dieser Stelle der Platz dafür. Ich freue mich aber schon zu sehen, ob ihr Look es tatsächlich auch bei uns auf die Straße schaffen kann. Traurig wäre ich darüber ganz und gar nicht.

Nach oben scrollen