Antik Batik Kleider


 

Antik Batik – Lifestyle Boho-Chic

Gabriella Cortese reist sehr gerne. Sie ist Italienerin von Geburt an und wurde von einem Pariser adoptiert. Sie hat bereits fünf Kontinente bereist, woher auch ihre Inspirationen stammen. Auch das Handwerk hat sie auf der ganzen Welt entdeckt – sie ist die Quelle von Antik Batik. In Bali entdeckte sie das handwerkliche Batik-Verfahren auf Stoff. Die Gründung des Labels Antik Batik erfolgte dann im Jahr 1992 auf dem Fundament ihrer langen Erfahrungen. Auch Indien galt als Fundgrube für alte Handwerke, die nur von wenigen Designern geschätzt werden. Das erkannte Gabriella und sah es als eine großartige Gelegenheit, ihre Kollektionen von Accessoires zu in ihrer Prêt-à-porter-Kollektion zu erweitern. Was ist aber die Philosophie hinter Antik Batik? Es handelt sich hier um mehr als nur ein Mode-Label, Antik Batik ist das Symbol des Lifestyle-Boho-Chics. Die Modemacherin ist jedes Jahr über vier Monate in Indien, um eine besondere Beziehung zu den Herstellungsprozessen und anachronistisch Handwerken herzustellen. Auch für Antik Batik Kleider werden überwiegend leichte Materialien, ethnische Prints und Stickereien von einem Goldschmied verarbeitet. Das symbolisiert die böhmische Romantik – typisch für den Geist der Marke. Frauen wie Kate Moss, Catherine Zeta-Jones und Vanessa Paradis lieben den Style der Antik Batik Kleider.

Nach oben scrollen